Blog

Published on 30. März 2018 | by Anita Würmser

0

Hermes Award: für mich!

Normalerweise verleihe ich Auszeichnungen, diesmal habe ich eine bekommen: der Ehrenpreis International des renommieren österreichischen Hermes Award vom Logistik-Kurier. Als der österrreichische Bundesverkehrsminister Norbert Hofer und der Bundesspartenobmann der Wirtschaftskammer Österreich, Alexander Klacska; mir die, im wahrsten Sinne gewichtige Trophäe im großen Festsaal der Wiener Hofburg überreichten, hätte nicht viel gefehlt und ich hätte mir eingebildet, Kaiserin Sissi wäre um die Ecke gekommen.

Das Ambiente geht nicht besser und ich muss sagen, es hat sich nicht schlecht angefühlt. Beigetragen dazu hat maßgeblich KommR Gerhard Schlögel, als er eine ebenso kurze wie wunderbare Laudatio auf meine Verdienste um die österreichische Logistik gehalten hat. Ich habe mit meinen beiden Awards, der Logistics Hall of Fame und dem IFOY Award, der Logistik eine Weltbühne geschaffen. Ich sei eine Inspiration. Da tendiert die Gesichtfarbe leicht ins rötliche und gleichzeitig erinnerte ich mich an die Anfänge der Logistics Hall of Fame. Die erste öffentliche Aufnahme hat vor acht Jahren in Wien stattgefunden – ein ganz phantastisches Fest. Der Wahl-Österreiche Gottfried Schenker wurde damals im MAK aufgenommen. Und nie zuvor haben mich so viele begeisterte Briefe aus den ganze Welt erreicht, als die österreichische Grande Dame der Logistik, Heidi Senger-Weiß in die Logistics Hall of Fame aufgenommen wurde.

Ich war gerührt, was selten vorkommt, und werde den Ehren-Hermes immer in Ehren halten – im Namen all derer, die dazu beigetragen haben, dass die Logistik eine Weltbühne bekommt.

Tags: , , ,


About the Author

Journalistin und geschäftsführende Juryvorsitzende der Logistics Hall of Fame und des IFOY AWARD. Inhaberin von wuermser.communications.



Back to Top ↑