Termin

Published on 3. April 2018 | by Anita Würmser

0

CeMAT-Termin: Marke, Marke, Marke – Lage, Lage, Lage

Marke, Marke, Marke. Was für Immobilien eine gute Lage, ist für Unternehmen eine starke Marke. Immerhin bringt eine gute Marke grob geschätzt 30 Prozent mehr Umsatz und Gewinn. Kompromisse sollte man also nur aus gutem Grund machen. Aber auch Storytelling oder 360 Grad-Kommunikation machen noch keine starke Marke, auch wenn das Bullshit-Bing rund um die Marke meistens eine hohe Rechnung garantiert. Guten Marken brauchen Kreativität, Inhalt und viel Handwerk.

Nun ist nicht jeder, der schlaue Vorträge hält auch ein kompetenter Markenspezialist. Auch haben nicht nur die Konzerne starke Marken, wenngleich ein gewisser Zusammenhang zwischen Marke und Größe nicht von der Hand zu weisen ist.  SSI Schäfer und STILL haben jedenfalls starke Marken, schon allein deshalb lohnt sich für CeMAT- und HMI-Besucher ein Abstecher in zwei Veranstaltungen.

 

CeMAT: Create the Future 4.0

Erfolgreiche Marken nehmen die Zukunft vorweg. Wie TOP-Brands die Zukunft gestalten, ist auch Thema auf dem „Create the Future 4.0“- Forum auf der CeMAT. Wer also Markenpower entfesseln und seine Marke zur Vertrauensmarke machen will – teilnehmen lohnt sich.

Wann? 27.04.2018 von 10 Uhr bis 14 Uhr mit anschließender Standführung

Wo? CeMAT, Messegelände Hannover, Halle 19, Saal New York 1

 

Leuchttürme der Logistik – was Marken stark macht

Wann? 27.04.2018, 12.00 Uhr – 14.00 Uhr

Wo? CeMAT, Messe Hannover, Halle 21, „Solutions Forum“

Tags: , , , ,


About the Author

Anita Würmser

Journalistin und geschäftsführende Juryvorsitzende der Logistics Hall of Fame und des IFOY AWARD. Inhaberin von wuermser.communications.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑