Messe

Published on 18. Mai 2018 | by Anita Würmser

0

tl@LogiMAT Messedoppel in China

Was für eine Nachricht: Die chinesischen Versionen der Messen transport logistic und LogiMAT kooperieren und werden vom 15. bis 17. April 2019 im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) die bisher getrennt stattfindenden Fachmessen transport logistic China und LogiMAT China veranstalten. Am 18. Mai gaben die Veranstalter im Rahmen der transport logistic China 2018 in Shanghai eine Pressekonferenz, bei der sie den Umzug der LogiMAT nach Shanghai sowie die Zusammenlegung der beiden Messen ankündigten.

In Deutschland gehören beide Messe zu den Top-Veranstaltungen, in China legen sich die Karten etwas anders. Während die LogiMAT China nie so recht in die Gänge kommen wollte, hat sich die transport logistic China längst etabliert und gehört zu den einflussreichsten Fachmesse für die Logistik- und Transportindustrie in Asien. 2018 war 667 Aussteller aus 58 Ländern und Regionen sowie rund 25.000 Besucher in Shanghai. Dennoch kann die Allianz zwischen den langjährigen scharfen Konkurrenten eine Win-Win-Geschichte werden, denn sie macht thematisch, strategisch und wirtschaftlich Sinn. Thematisch ist eine effiziente Logistikdienstleistung heutzutage ohne moderne Intralogistik kaum mehr denkbar – zwei gute Gründe für Aussteller und Besucher. Strategisch betrachtet bündeln zwei starke Partner ihre Kräfte und schaffen an dem chinesischen Wirtschafts-Hotspot schlechthin eine neue B2B-Plattform für Intralogistiklösungen und Logistikdienstleistungen auf über 40.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Tags: , , ,


About the Author

Journalistin und geschäftsführende Juryvorsitzende der Logistics Hall of Fame und des IFOY AWARD. Inhaberin von wuermser.communications.



Back to Top ↑