VIP

Published on 17. September 2018 | by Anita Würmser

0

Axel Plaß wird Deutschlands oberster Spediteur

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV) hat Axel Plaß (52) mit großer Mehrheit am 14. September 2018 für die kommenden drei Jahre zum Präsidenten gewählt. Der Hamburger Unternehmer folgt auf Mathias Krage, der den Verband neun Jahre führte.

Plaß ist geschäftsführender Gesellschafter der Hamburger Zippel Group und seit 2016 Mitglied des DSLV-Präsidiums. Der Unternehmer hat angekündigt, der Politik stärker einzuheizen: „Die Systemrelevanz der Logistik muss sich viel deutlicher in der deutschen und auch in der europäischen Wirtschaftspolitik spiegeln. Ich sehe es deshalb als meine wichtigste Aufgabe, die Bedeutung der speditionellen Leistungen für unsere Volkswirtschaft und für den Wirtschafts- und Logistikstandort Deutschland gegenüber politischen Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit zu betonen und unsere Forderungen nach einem logistikfreundlichen Umfeld durchzusetzen.“

Tags: , ,


About the Author

Anita Würmser

Journalistin und geschäftsführende Juryvorsitzende der Logistics Hall of Fame und des IFOY AWARD. Inhaberin von wuermser.communications.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑