Trend

Published on 11. Oktober 2018 | by bolblog

0

impact media projects:100 percent logistics

Anita Würmser (56) und Thilo Jörgl (44) haben das Medienunternehmen impact media projects GmbH gegründet. Sitz der neuen Firma ist Ismaning bei München.

Die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter konzentrieren sich in ihrer Arbeit auf die Bereiche Logistik und Transport, Intralogistik sowie Einkauf und Supply Chain Management. impact media projects deckt angefangen bei der strategischen Kommunikationsberatung bis hin zur internationalen PR- und Öffentlichkeitsarbeit die ganze Palette der Unternehmenskommunikation in print und online ab. Zur Leistungspalette gehören unter anderem Pressearbeit und Marketing- und Mediaplanung, Social Media, Krisenkommunikation, Corporate Publishing, redaktionelle Projekte, Video- und Fotoproduktionen sowie Moderationen und Schulungen.

Daneben stehen zwei bekannte Awards im Fokus der Medienexperten: Das Management und der Ausbau der Logistics Hall of Fame (www.logisticshalloffame.net) und des IFOY AWARD (International Intralogistics and Forklift Truck of the Year Award, www.ifoy.org). Die international renommierten Auszeichnungen wurden von Anita Würmser initiiert.

Anita Würmser ist seit 2009 Inhaberin der Kommunikations- und Managementberatung wuermser.communications. Zuvor war sie unter anderem langjährige Chefredakteurin der Fachzeitschrift Logistik Heute aus dem Huss-Verlag sowie ein Jahrzehnt lang Chefredakteurin des Wochenmagazins VerkehrsRundschau.

Thilo Jörgl arbeitete eine Dekade lang für die Fachzeitschrift Logistik Heute, zuletzt fünf Jahre als Chefredakteur. Er wechselt am 1. Dezember zu impact media projects.

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑