VIP

Published on 11. Februar 2019 | by Anita Würmser

0

Deutsche KEP-Branche unterstützt Logistics Hall of Fame

Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) ist dem Unterstützerkreis der Logistics Hall of Fame beigetreten. „Die Kurier-, Express- und Paketdienstleister in Deutschland leisten Grundlegendes, damit die Menschen so leben können, wie sie es tun. Wir fördern die Logistics Hall of Fame, weil sie diese Meisterleistungen der Logistik in die Welt trägt. Sie ist Gedächtnis und Schaufenster der Logistik“, begründet BIEK-Vorsitzender Marten Bosselmann das Engagement.

In dem 1982 gegründeten Verband sind die führenden Anbieter von Kurier-, Express- und Paketdiensten (KEP) in Deutschland organisiert. Als Sprachrohr der Branche kommuniziert der BIEK die wirtschaftlichen und politischen Interessen und Lösungen in Richtung Politik, Öffentlichkeit, Medien und Wissenschaft.


About the Author

Anita Würmser

Journalistin und geschäftsführende Juryvorsitzende der Logistics Hall of Fame und des IFOY AWARD. Inhaberin von wuermser.communications.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑