LHOF

Published on 23. April 2020 | by Stefanie Nonnenmann

0

Seifert Logistics Group bleibt Netzwerkpartner

Die Seifert Logistics Group bleibt für ein weiteres Jahr Netzwerkpartner der Logistics Hall of Fame.

Der Dienstleister für Spedition und Kontraktlogistik leistet damit einen persönlichen Beitrag, um die Innovationskraft der Logistik in die Öffentlichkeit zu tragen und das Image der gesamten Branche zu verbessern.

Die Seifert Logistics Group (SLG) mit Hauptsitz in Ulm gehört zu den Top 100 Logistikunternehmen in Deutschland und wurde 1947 durch Franz X. Seifert gegründet. Das Familienunternehmen beschäftigt heute rund 2000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von rund 210 Millionen Euro.

Alle Informationen, wie auch Ihr Unternehmen die Logistics Hall of Fame unterstützen kann, finden Sie hier:
https://www.logisticshalloffame.net/de/unterstuetzerkreis/sponsoring-opportunities


About the Author

Stefanie Nonnenmann

PR-Journalistin und Projektmanagerin, impact media projects. www.bestoflogistics.de Brands: IFOY AWARD, Logistics Hall of Fame



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑