IFOY

Published on 26. Januar 2021 | by Stefanie Nonnenmann

0

TEST CAMP Intralogistics geht 2021 in die zweite Runde

Am 25. und 26. März haben B2B-Fachbesucher im Rahmen der IFOY TEST DAYS in Dortmund wieder die Gelegenheit, die IFOY Finalisten 2021 und nominierte Geräte und Lösungen vergangener Jahre selbst hands-on zu testen. Die Zahl der Plätze ist auf 100 beschränkt.

Der IFOY AWARD öffnet sich unter dem Motto „IFOY meets Business“ auch 2021 wieder für Logistikentscheider aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung. Diese können beim TEST CAMP Intralogistics am 25. und 26. März 2021 auf dem Gelände des IFOY Partners Messe Dortmund alle Geräte selbst ausprobieren, die auch die internationale IFOY Jury testet. Auch Geräte und Lösungen vergangener IFOY Jahre sind zu sehen. Die Besucherzahl ist auf 100 begrenzt.

Alle B2B-VIP-Besucher haben exzellente Networking-Möglichkeiten mit Intralogistikanbietern, Jurymitgliedern, Wissenschaftlern und anderen Besuchern und bekommen von den Produktmanagern der Anbieter kompakte Informationen über die ausgestellten Informationen. Dazu gehören auch geführte Highlight-Touren mit Experten. Alle Besucher haben darüber hinaus Zugang zu den Ergebnissen des bis zu 80 Kriterien umfassenden IFOY Tests und des IFOY Innovation Checks, den renommierte Wissenschaftler durchführen.

Für das TEST CAMP Intralogistics wird in der Halle 4 der Messe Dortmund eine Test-Arena für die Besucher, die Jury und deren Berater mit mehreren voneinander abgetrennten Feldern errichtet. Die Aussteller präsentieren sich und ihre nominierten Innovationen an beiden Testtagen auf modernen Ständen, bei denen das Produkt im Mittelpunkt steht. Durch die limitierte Besucherzahl ermöglicht die IFOY Organisation ein besonders ausführliches hands-on Testing und intensive Gespräche.

Für die Veranstaltung liegt ein umfassendes Hygienekonzept zum Schutz vor Covid-19 vor, das hier eingesehen werden kann und bereits genehmigt worden ist.

Die Teilnahme am TEST CAMP Intralogistics kostet 479 Euro pro Person zuzüglich einer Verpflegungspauschale von 40 Euro pro Tag.

Interessierte Besucher erhalten weitere Informationen bei Thilo Jörgl, thilo.joergl@impact.mp, T +0049 (0) 89 215384612

Interessierte Aussteller erhalten weitere Informationen bei Anita Würmser, anita.wuermser@impact.mp, T +0049 (0) 89 215384611

Tags: ,


About the Author

Stefanie Nonnenmann

PR-Journalistin und Projektmanagerin, impact media projects. www.bestoflogistics.de Brands: IFOY AWARD, Logistics Hall of Fame



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑